Melanzani Indisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 0,5 – 0,75 kg Melanzani
  • 1 EL Erdnussöl und etwas Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Gewürze: 1 TL Kreuzkümmel, 1 EL Paprikapulver, 1 Chilischote, 1-2 EL Currypulver oder Garam Masala,
  • Salz, Pfeffer
  •  0,25 – 0,5 kg Tomaten
  • 1 Becher Naturjoghurt

 

Etwas Öl und ein kleines Stück Butter in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Melanzani in 1 -2cm große Würfel schneiden und ca. 20 – 30 Minuten braten, bis sie weich und leicht bräunlich sind.

Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in einer zweiten Pfanne zusammen mit dem Kreuzkümmel und dem Knoblauch andünsten. Den Ingwer schälen, klein hacken und zusammen mit dem Paprikapulver und der Chili in die Pfanne geben und alles bei kleiner Hitze ca. 5 – 10 Minuten dünsten. Die Tomaten in die Pfanne geben. Das Currypulver hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Die gebratenen Melanzani zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben. Joghurt dazu, alles gut verrühren und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten sanft kochen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt am besten Basmatireis.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s